Ablehnen OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

AGB

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung unserer Geschäftsbedingungen

1.1. Unsere Geschäftsbedingungen gelten als Grundlage für beide Parteien. Geschäftsbedingungen unserer Kunden gelten nur dann, wenn  Sudeck- Concept GmbH dem schriftlich zugestimmt hat.

1.2. Die einzelnen Bestimmungen unserer Geschäftsbedingungen gelten jeweils gemäß ihrem Inhalt gegenüber Verbrauchern und Unternehmern im Sinne von § 310 BGB. Regelungen, die ausdrücklich als für Unternehmer geltend bezeichnet sind, gelten nicht gegenüber Verbrauchern. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen wir in Geschäftsbeziehung treten, ohne dass diesen Personen bei der Durchführung der Geschäftsbeziehung eine gewerbliche oder sonstige selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragsschluss

Die Anmeldung durch den Vertragspartner in Textform per Post, per Telefax, per eMail oder über unsere Website ist ein bindendes Angebot, dessen Zugang wir unverzüglich in Textform, vorzugsweise per eMail, bestätigen. Hierin liegt jedoch noch keine Annahme der Anmeldung. Wir sind berechtigt, das Angebot des Vertragspartners innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung in Textform per Post, per Telefax oder per eMail anzunehmen oder abzulehnen. Mit Zugang der Auftragsbestätigung beim Vertragspartner kommt der Vertrag zwischen uns und dem Vertragspartner zustande.

3. Widerrufsrecht für Verbraucher

Als Verbraucher hat der Vertragspartner das Recht, die Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt unserer Anmeldebestätigung ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Telefax, eMail) zu widerrufen. Dieses Widerspruchsrecht gilt nicht für Unternehmen und gewerbliche Teilnehmer unserer Seminare. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:  Sudeck- Concept GmbH; Am Schlautbach 184; 48329 Havixbeck; Fon 02507-573794. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen unbeschadet zurückzugewähren. Dieses Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die gebuchte Veranstaltung stattgefunden hat und der Vertragspartner teilgenommen hat.

II. Offene Seminare

Seminargebühren

Die Seminargebühren beinhalten die Getränke im Seminarraum und in den Vormittags- und Nachmittagspausen. In allen Seminaren ist das Mittagsessen exklusive. Außerdem sind die Arbeits- und Übungsmaterialien im Preis inbegriffen. Die Teilnahmegebühr zzgl. eventueller Steuern und Gebühren ist fällig nach Erhalt der Rechnung, spätestens jedoch 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Bei Stornierungen und Umbuchungen

Bei Stornierung bis zwei Wochen (14 Tage) vor Veranstaltungsbeginn erheben wir keine Bearbeitungsgebühr, bei Stornierung bis 1 Woche (7 Tage) vor Termin fallen 50% der Teilnahmegebühr zzgl. eventueller Steuern und Gebühren an. Bei späteren Absagen wird die gesamte Teilnahmegebühr berechnet, sofern nicht von Ihnen im Einzelfall der Nachweis einer abweichenden Schadens- oder Aufwandshöhe erbracht wird. Die Stornierung bedarf unbedingt der Schriftform. Die Benennung von Ersatzteilnehmern ist zu jedem Zeitpunkt möglich. Eine kostenlose Umbuchung in andere Sudeck-Concept GmbH, Seminare ist bis 4 Wochen vor Beginn des Seminars möglich, sofern noch offene und nicht reservierte Plätze zur Verfügung stehen. Sollte dies nicht möglich sein, gelten die Bedingungen für Stornierungen.

Übernachtungs- und Verpflegungskosten

Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abzurechnen.

Absage der Veranstaltung

Sudeck-Concept GmbH bittet um Verständnis, dass wir uns die Absage einer Veranstaltung - z.B. bei Ausfall von Referenten oder aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl - vorbehalten müssen. In jedem Fall bemühen wir uns, Sie über Absagen oder erforderliche Änderungen des Programms rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu informieren. Im Falle der Absage einer Veranstaltung erstatten wir die bereits gezahlten Gebühren oder stellen den Teilnehmern auf Wunsch eine Transferkarte aus. Diese Transferkarte ermöglicht die Teilnahme an einem Ersatztermin oder an einem anderen Andreas Sudeck Floristik I Marketing I Beratung Seminar. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, diese beruhen auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen.

Haftungsbeschränkung des Veranstalters

Die von uns abgeschlossenen Verträge sind Dienstverträge, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird. Gegenstand des Vertrages ist daher die Erbringung der vereinbarten Leistungen, nicht die Herbeiführung eines bestimmten Erfolges. Insbesondere schulden wir nicht ein bestimmtes wirtschaftliches Ergebnis. Unsere Stellungnahmen und Empfehlungen bereiten die unternehmerische Entscheidung des Auftraggebers vor. Sie können sie in keinem Fall ersetzen.  Sudeck-Concept GmbH haftet nicht für Verluste oder Beschädigung mitgebrachter Gegenstände auf Veranstaltungen, es sei denn, der Verlust oder die Beschädigung dieser Gegenstände ist auf nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von unseren Angestellten oder Erfüllungsgehilfen zurückzuführen. Wir möchten Sie daher bitten, in den Pausen keine Wertgegenstände oder wichtige Materialien im Tagungsraum unbeaufsichtigt zurückzulassen.

Änderung des Tagungsprogramms

In Ausnahmefällen notwendig werdende Änderungen des Tagungsprogramms, des Veranstaltungstermins, der Referenten oder des Veranstaltungsortes behalten wir uns in zumutbarem Umfang vor. Diesbezügliche Rückfragen richten Sie bitte an Andreas Sudeck Floristik I Marketing I Beratung, an die Geschäftsleitung unseres Hauses

Urheberrechte

Die im Rahmen unserer Veranstaltungen ausgehändigten Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht - auch nicht auszugsweise - ohne Einwilligung der Sudeck-Concept GmbH und der jeweiligen Referenten/ Trainer vervielfältigt oder gewerblich genutzt werden.

Datenschutz

Ihre Daten werden für die interne Weiterverarbeitung und eigene Werbezwecke von uns unter Einhaltung der gesetzlichen Bedingungen gespeichert. Wenn Sie keine Zusendung von  Sudeck-Concept GmbH  wünschen, erbitten wir um Nachricht an Sudeck- Concept GmbH , Am Schlautbach 184, D-48329 Havixbeck,
Tel +49 (0) 2507-573794, Fax +49 (0) 2507-573795, info@sudeck-concept.com  
Ihre Daten werden daraufhin gesperrt.

Gerichtsstand

Für sämtliche Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Vollkaufleuten/Unternehmen ist ausschließlicher Gerichtsstand Coesfeld in Westfalen (D). Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Teilnehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder seinen Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gerichtstandregelungen.

Online-Streitbeilegung (OS-Plattform)

Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform („OS-Plattform“) eingerichtet, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichen.

Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen der vorstehenden Bestimmungen rechtsunwirksam oder nichtig sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen nicht berührt. An Stelle einer rechtsunwirksamen oder nichtigen Bestimmung gilt vielmehr diejenige Bestimmung als vereinbart, die der unwirksamen oder nichtigen Bestimmung in gesetzlich zulässiger Weise am nächsten kommt und dem aus diesen Bedingungen ergebenden vermuteten Vertragswillen der Parteien entspricht.

Sudeck- Concept GmbH
Am Schlautbach 184
D-48329 Havixbeck

Tel +49 (0) 2507-573794
Fax +49 (0) 2507-573795
info@sudeck-concept.com

Geschäftsführender Gesellschafter
Andreas Sudeck